Die Hauptprüfung nach DIN 1076 im Jahr 2022 umfasste das Hauptgewölbe mit ca. 480 m Länge, Sohlbreite i. M. 4,65 m, Scheitelhöhe i. M. 2,25 m und den Seitengang mit ca. 200 m Länge, Sohlbreite i. M. 1,70 m, Scheitelhöhe i. M. 0,85 m.

Der Einstieg ist nur über einen Schacht am Einlaufbauwerk im Schlossgarten möglich.